Lofthouse Port 4

Lofthouse Port 4 Bremen
#Wohnen

Das Gebäude Port 4 ist Teil eines städtebaulichen Gesamtkonzeptes der Kaianlage des Europahafens in Bremen. Die prägnante Fassade ist konsequent in einer einheitlichen Materialität entwickelt. Sie besteht aus eloxierten Metallelementen mit 3 Bronzeabstufungen als Farbtönen. Durch unterschiedliche Schrägen und Ebenen der Schiebeläden entsteht ein Spiel von Überschneidung und Transparenz.

Aufgabe: Neubau eines Loftgebäudes zum Arbeiten und Wohnen
Auftraggeber: J. Linnemann / C. Paul GbR
Beauftragung: 2006
Fertigstellung: 2007
BGF: ca. 2.150 m2

Bilder: © Florian Holzherr